EcoDiary

08.03.2010

Am Sonntagmittag überquerten wir die Grenze nach Kanada und hatten noch etwas Zeit, um die berühmten Niagara Fälle an zu schauen. Zu dieser Jahreszeit sind die äußeren Ränder spektakulär mit Eis überzogen. Nach einer Präsentation bei Hydac am Montagmorgen, bereiteten wir das Auto für den Grenzübertritt in die USA vor, denn Einreise erweist sich jedes Mal als sehr aufwändig. In der Nacht fuhren wir nochmals an die Ostküste nach Danbury. 

EcoFuel Transamericana: EcoDiary - 08.03.2010