EcoDiary

02.02.2010

Entlang der Pazifik-Küste ging es Richtung Norden nach Ecuador, als uns plötzlich ein englischer Wandersmann auffiel. Er ist vor drei Jahren in Mexico gestartet und will Feuerland in den nächsten zwei Jahren erreichen. Für Peru ist die Panamericana die wichtigste Verbindungsstraße zwischen Norden und Süden und ist dementsprechend gut ausgeschildert. Durch die Halbwüste von Sechura ging es in der Nacht noch über die Grenze nach Ecuador. 

EcoFuel Transamericana: EcoDiary - 02.02.2010